Veranstaltungskaufmann/-frau

Veranstaltungskaufmann/-frau

Dein Arbeitsgebiet:

Veranstaltungskaufleute nehmen Aufgaben im Rahmen der Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen wahr. Unter Beachtung ökonomischer, ökologischer sowie rechtlicher Grundlagen konzipieren, koordinieren und vermarkten sie zielgruppengerecht eigene und fremde Veranstaltungsdienstleistungen.

Berufsschule:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen in der Berufsschule in Starnberg beigebracht.

Deine Lernoptionen:

  • Beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte,
  • Informieren, beraten und betreuen von Kunden
  • Entwicklung von zielgruppengerechten Konzepten für Veranstaltungen
  • Präsentiere Konzepte und Ergebnisse,
  • Kalkulieren und bewerten Veranstaltungsrisiken,

Das bringst Du mit:

  • Mittlere Reife mit gutem Notendurchschnitt
  • Selbstorganisation
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise

Dauer

2,5 Jahre

Standort

Dornach bei München

Bildungspartner

IHK

Deine Entwicklungen

%

Organisation und Kommunikation

%

Planung und Durchführung

%

Koordiniation

Veranstaltung

Live

Interview mit Hanna (20) und Viktoria (23)
Interview mit Hanna (20) und Viktoria (23)
Warum Ingram Micro? Aus welchen Gründen habt ihr euch für die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau entschieden? V: Wegen der Abwechslung, die man automatisch in diesem Bereich…