Fachinformatiker/-in Systemintegration

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Dein Arbeitsgebiet:

Während deiner Ausbildung zum Fachinformatiker/-in für Systemintegration lernst du viele verschiedene Inhalte, die für die Planung und Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich sind. Durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten konzipierst und realisierst du komplexe Systeme der ITK-Technik, installierst und konfigurierst vernetzte ITK-technische Systeme und erlernst die Methoden der Projektplanung, -durchführung und  –Kontrolle. Mit dem Einsatz von Experten- und Diagnosesysteme behebst du Störungen, administrierst die ITK-Systeme, präsentierst Systemlösungen und unterstützt die Benutzer durch Beratung und Schulung.

Berufsschule:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule für Informationstechnik in München beigebracht.

Deine Lernoptionen:

  • Organisieren des Personaleinsatzes
  • Betreuen und Akquirieren der Kunden
  • Ermitteln des Personalbedarfs
  • Für Arbeitssicherheit sorgen

Das bringst Du mit:

  • Mittlere Reife mit gutem Notendurchschnitt
  • Selbstorganisation
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise

Dauer

2,5 bis 3 Jahre

Standort

Dornach bei München und Straubing

Bildungspartner

IHK

Deine Entwicklungen

%

Planung von IT-Systemen

%

Programmierung

%

Problemlösungsfähigkeiten

Systemintegration

Live

Interview mit Lukas (16)
Interview mit Lukas (16)
Warum Ingram Micro? Wie bist du zur Ingram Micro gekommen? Bei meiner Recherche im Internet, bin ich auf Ingram Micro gestoßen und habe mich auf…
Interview mit Michael (25)
Interview mit Michael (25)
Warum Ingram Micro? Aus welchen Gründen hast du dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration entschieden? Ich habe an einer technikorientierten FOS mein Fachabitur…