Fachinformatiker/-in Systemintegration

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Dein Arbeitsgebiet:

Während deiner Ausbildung zum Fachinformatiker/-in für Systemintegration lernst du viele verschiedene Inhalte, die für die Planung und Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich sind. Durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten konzipierst und realisierst du komplexe Systeme der ITK-Technik, installierst und konfigurierst vernetzte ITK-technische Systeme und erlernst die Methoden der Projektplanung, -durchführung und  –Kontrolle. Mit dem Einsatz von Experten- und Diagnosesysteme behebst du Störungen, administrierst die ITK-Systeme, präsentierst Systemlösungen und unterstützt die Benutzer durch Beratung und Schulung.

Berufsschule:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule für Informationstechnik in München beigebracht.

Deine Lernoptionen:

  • Administration und Inbetriebnahme von IT-Systemen
  • Einführung neuer Systeme
  • Anwendungslösungen präsentieren

Das bringst Du mit:

  • Mittlere Reife mit gutem Notendurchschnitt
  • Selbstorganisation
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise

Dauer

2,5 bis 3 Jahre

Standort

Dornach bei München und Straubing

Bildungspartner

IHK

Deine Entwicklungen

%

Planung von IT-Systemen

%

Programmierung

%

Problemlösungsfähigkeiten

Systemintegration

Live