Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Dein Arbeitsgebiet:

Fachinformatiker/ Fachinformatikerinnen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker\Fachinformatikerinnen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel – Kaufmännische Systeme, Technische Systeme, Expertensysteme, Mathematisch-wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.

Berufsschule:

Neben der Praxis werden dir die theoretischen Grundlagen an der Berufsschule für Informationstechnik in München beigebracht.

Deine Lernoptionen:

  • Konzipiere und realisiere kundenspezifische Softwareanwendungen
  • Testen und dokumentieren von Anwendungen
  • Lerne Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Setze Software-Entwicklungswerkzeuge ein
  • Behebe Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen

Das bringst Du mit:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Du bis eigenverantwortlich und zielorientiert
  • Programmieren von Anwendungen macht dich glücklich
  • Dein Traumjob soll sich um den Computer drehen

Dauer

2,5 Jahre

Standort

Dornach bei München und Straubing

Bildungspartner

IHK

Deine Entwicklungen

%

Planung von IT-Systemen

%

Programmierung

%

Problemlösungsfähigkeiten

Fachinformatik

Live

Interview mit Chris (19)
Interview mit Chris (19)
Warum Ingram Micro? Aus welchen Gründen hast du dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker entschieden? Da ich schon früh mit dem Programmieren begonnen habe, war…