Warum Ingram Micro?

Wie bist du zur Ingram Micro gekommen?

Auf die Ingram bin ich online erst nach der Wahl meiner Ausbildung gestoßen. Vor allem der Collaboration Day hat mich, im Gegensatz zu zahlreichen klassischen Bewerbungsgesprächen, sehr positiv überrascht und die Entscheidung zur Ingram sehr leicht gemacht.

Aus welchen Gründen hast du dich für den Handelsfachwirt entschieden?

Das Abiturientenprogramm zum geprüften Handelsfachwirt der IHK, bietet einen perfekten Mix zwischen praktischer Ausbildung im Betrieb und den fachlichen Studienphasen an der Akademie Handel. Dazu kommt, dass man durch die breite Fächerung endlose Perspektiven hat und man Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche des Unternehmens erlangt.


Deine Zukunft

Was planst du nach deinem Studium?

Nach dem Handelsfachwirt stehen einem alle Türen offen. Ob ich allerdings ein weiterbildendes Studium direkt nach dem Handelsfachwirt mache, oder erst noch Berufserfahrung sammeln will, wird die Zukunft zeigen.


Über deine Ausbildung

 

Was war das Highlight in deiner Ausbildung, auf das du besonders stolz bist?

Zu den Highlights zählen definitiv die Einführungstage, bei denen man mit viel Spaß alle Azubis, ob alt oder neu, kennen lernen konnte. Außerdem bin ich stolz auf die Aufgaben, die ich in Eigenverantwortung bereits nach so kurzer Zeit hier übernehmen durfte.

Dein Tipp

Mein persönlicher Tipp für Interessenten.

Wenn Du dich für das Ausbildungsangebot der Ingram Micro interessierst und dir noch nicht sicher bist, dann bewirb dich und erlebe die Firma bei einem Collaboration Day, oder starte mit einem einfachen Praktikum. Der Firmenalltag und Teamgeist im Ausbildungsteam ist ansteckend und hat mich bereits am Anfang eingefangen und überzeugt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.